1.Mai 2014: Linksjugend [’solid] Bremerhaven/Cuxhaven war dabei!

Am 1. Mai 2014 demonstrierten 1700 Menschen in Bremerhaven unter dem Motto „Gute Arbeit.Soziales Europa. Auch wir haben uns an der Demo mit einem anti-militaristischen Banner beteiligt, da sich der Beginn des 1. Weltkriegs in diesem Jahr zum 100. Mal jährt. Zudem haben wir den 1. Mai unter den Schwerpunkt „Europa und die Krise“ gestellt und dazu unser aktuelles Flugblatt „Nein zum Europa der Banken und Konzerne“ und „25. Mai – Deine Stimme gegen ein Europa der Banken und Konzerne!“ verteilt.

Die beiden Flugblätter kamen insbesondere bei den jungen Menschen sehr gut an, obwohl eher wenige Jugendliche an der Mai-Veranstaltung auf dem Kundgebungsplatz an der Großen Kirche teilgenommen haben. Dies zeigt uns, dass wir als linke Jugendgruppe in den nächsten Wochen, Monaten und Jahren dafür eintreten müssen, dass eine Organisierung im Jugendbereich wichtig ist und erklären müssen wieso es wichtig ist sich für seine eigenen Interessen zu organisieren und für sie zu kämpfen.

Wir wollen dabei deutlich machen, dass die sozialen Probleme dieser Gesellschaft mit dem herrschenden System zusammenhängen, in dem wir alle leben, und daher ein Bruch mit dem kapitalistischen System notwendig ist um endlich eine sozialistische Gesellschaft aufbauen zu können. Eine Gesellschaft, die sich an den Bedürfnissen aller Menschen und der Umwelt und nicht an den Profiten einer geringen Minderheit orientiert. Für diese Ziele werden wir auch weiterhin eintreten und uns für sie auch unabhängig vom 1. Mai durch Aktionen, Veranstaltungen und Demos stark machen.

Lukas Zöbelein

Sprecher der Linksjugend [’solid] Basisgruppe Bremerhaven/Cuxhaven

 

 

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s