Café Revolución

wfvewsgf

https://www.facebook.com/events/439877852814599/

Am Samstag, den 17.5.2014 bieten wir euch eine Oase zum plaudern, denken und diskutieren an: Unser Café Revolución.

Wir stehen für euch in der Innenstadt (vor der Großen Kirche) und bieten euch (alkoholfreie) Cocktails und Politik zum mitnehmen an.

Wir wollen mit euch rund um die Themen Europa, Krise, Datenschutz, TTIP und was euch sonst so interessiert reden.

Das Ganze ist unser dezentraler Beitrag zu den #Blockupy Aktionen dieses Jahr.

Blockupy 2014:

#Democracy – für Demokratie von unten

#commons: Gemeingüter zurückholen und erkämpfen

#solidarity: Kämpfen in Solidarität

Grenzenlos solidarisch – für eine Demokratie von unten!

Eine Woche vor den Wahlen zum Europaparlament rufen wir für den 15. – 25. Mai 2014 in vielen Städten Europas zu internationalen Tagen des Widerstandes gegen die Politik von EU und Troika auf (mayofsolidarity.org). Sie sind unsere Antwort auf das massive und beispiellose Verarmungsprogramm für die Menschen vor allem in Südeuropa. Denn was uns als „Krisenlösung“ oder „notwendige Reformen“ von den Regierenden verkauft werden soll, hat dort eine humanitäre, soziale und politische Katastrophe verursacht. Mit dem gleichen Argument der „Alternativlosigkeit“ wird auch in Deutschland vorgegangen: Die Maßnahmen haben zwar nicht dasselbe Ausmaß, aber dieselbe Richtung: Die Reichen werden reicher, die Armen werden ärmer.

Der Schritt vom öffentlichen Protest zum zivilen Ungehorsam ist nötig – und möglich. Nehmt teil an der dezentralen Aktionswoche vom 15. bis 25. Mai!

http://www.linksjugend-solid.de/aufruf-zu-den-europaweiten-aktionstagen-vom-15-bis-25-mai-2014/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s