Anschlag in Ankara: Solidarität mit den betroffenen Organisationen!

ankaraWährend in Berlin ca 250.000 gegen das geplante neoliberale Freihandelsabkommen TTIP protestierst haben, an dem wir uns beteiligten, wurde ein weiterer Anschlag auf eine Friedensdemonstration in der Türkei verübt. Dabei starben in Ankara mindestens 120 Menschen und weitere über 200 weitere wurden verletzt. Wir solidarisieren uns mit den linken Organisationen und Gewehrschaften die Ziel der Angriffe geworden sind und Todesopfer zu beklagen haben. Unser aufrichtiges Beileid und Mitgefühl gilt den Hinterbliebenen, Verwandten, Freund*innen der Toten und Verletzten.

Ein Dringlichkeitsantrag, der auf der dritten Landesvollversammlung (LVV) der Linksjugend Bremen von 2015 angenommen wurde. Diese fand am 11.10.2015 in Bremerhaven statt. Ursprünglicher Facebook-Beitrag. Die Sozialistische Jugend – Die Falken Bremerhaven schließen sich dem an.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s