Bericht zur Refugees-Welcome-Demo am 07.11. in Bremerhaven

Refugees-Welcome-Demo am 07.11. in Bremerhaven 1.
350-400 Menschen beteiligten sich am vergangenen Samstag an der Refugees-Welcome-Demo in Bremerhaven. Aufgerufen hatte ein Bündnis aus Sozialistische Jugend – Die Falken Bremerhaven, der LINKEN, Verein für gleiche Rechte, Gesamtschüler*innenvertretung (GSV), sowie dem Bund der Alevitischen Jugendlichen Bremerhaven (BDAJ). An der Demo nahmen auch wir von der Linksjugend [’solid] Bremerhaven und Landkreis Cuxhaven teil, sowie die FDJ-Jugend aus Bremen wie auch die Genoss*innen vom SDS Uni Bremen und [’solid] Bremen. Wir waren mit vielen Genoss*innen an der Demo beteiligt, die sich auch lautstark bemerkbar machten. Die Route führte vom Ernst-Reuter-Platz über die Hafenstraße, Rickmersstraße, Bürgermeister-Smidt-Straße in die Innenstadt vor die Große Kirche, wo die Abschlusskundgebung stattfand und sich auch zahlreiche weitere Menschen zum Zuhören versammelten. In den Reden waren die Schwerpunkte eine Willkommenskultur in Deutschland, ein klares Bekenntnis gegen Repressionen und Abschiebungen, die Ablehnung des neuen Asylrechts sowie die Forderung nach ausreichend Wohnraum für die Geflüchteten und ihre Familien. Zudem sprach sich die Demo natürlich auch gegen Rassismus und Nazi-Umtriebe aus, was auch in den Sprechchören auf der Demo-Route deutlich wurde. Alles in allem können wir festhalten, dass dies ein guter Anfang für Bremerhaven war um auf die Refugees und ihre Probleme aufmerksam gemacht zu haben. Weitere Aktionen können kommen.
Refugees-Welcome-Demo am 07.11. in Bremerhaven 4 Refugees-Welcome-Demo am 07.11. in Bremerhaven 3
Refugees-Welcome-Demo am 07.11. in Bremerhaven 2
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s