Jugend gegen Rassismus Bremerhaven – Bildungsstreik

Die  Linksjugend ’solid Bremerhaven und Cuxhaven unterstützt folgenden Streikaufruf von Jugend gegen Rassismus Bremerhaven:

Wann?: Mittwoch, 27. April um 10:30,

Wo?: Hauptbahnhof Bremerhaven

13055259_164454487283132_2188860968088289746_oFacebook-Veranstaltung

Wir, das Bündnis „Jugend gegen Rassismus Bremerhaven“ wollen die regionale Isolation durchbrechen und eine antirassistische Bewegung aufbauen mit Jugendlichen, Schüler*innen, Studierenden, Geflüchtete, Arbeitslosen und Gewerkschaften sowie Initiativen, Vereinen und Organisationen. Als Auftakt für eine bundesweite antirassistische Jugendbewegung folgen wir den Aufruf am 27. April zu einen bundesweiten Bildungsstreik.

Wir sagen nein zu…
…allen rassistischen, sowie faschistischen Angriffen auf Geflüchtete!
…menschenunwürdigen Unterbringung in Lagern, Zelten und Turnhallen!
…Rassismus und Sexismus an Schulen und sonst wo!

Wir fordern…
…mehr Demokratisierung des Schulsystems!
…das Recht ohne Konsequenzen politisch zu streiken für Schüler*innen, Student*innen, Geflüchtete und Arbeiter*innen
…das Recht auf Bildung und Ausbildung!
…die Ausweitung von Vorklassen und Deutschkursen!
…Bundeswehr/Militär raus aus den Schulen!
…Keine militärische Schularchitektur
…mehr Aufklärung in Bereich LGBTIA+
…den kostenfreien Zugang zu Bildung für alle Menschen und die Ausfinanzierung des Bildungswesens!
…den massiven Ausbau des sozialen Wohnungsbaus statt Privatisierung!

Zehntausende Pegida Rassist*innen auf Demonstrationen, täglich Angriffe auf Geflüchtetenunterkünfte, regelmäßige NPD Aufmärsche und rassistische Bürgerwehren auf der Straße!
WIR WOLLEN NICHT MEHR ZUSEHEN!

Ständig neue Asylrechtsverschärfungen, zweistellige Umfragewerte für AfD, Anpassung einiger Oppositionsparteien nach rechts, konstruierte Konkurrenz zwischen Arbeiter*innen, Geflüchteten, Sozialabbau als Angstmache!
WIR WOLLEN DA NICHT MITMACHEN!

Tausende geplante Abschiebungen, Forderungen nach Schlusswfengebrauch gegen Geflüchtete an deutschen Grenzen und mediale Hetze gegen Geflüchtete. Überall in Europa immer mehr Zäune und inhumane Grenzkontrollen!
WIR KÖNNEN DAS NICHT LÄNGER DULDEN!

Waffenexporte europäischer Länder in Krisengebiete, die Durchsetzung von Wirtschaftsinteressen der industrialisierten Länder und internationalen Konzernen! Rücksichtslose Umweltzerstörung und das Herunterspielen der Fluchtursachen seitens der Regierung!

WIR FORDERN VERÄNDERUNG!
Polizeigewalt gegen Geflüchtete und rassistische Unterdrückung, massenweise diskriminierende Bürokratie und menschen verachtende Lagerunterbringung! Ungerechtfertigte Bundeswehreinsätze in der Bremer Sozialbehörde, Arbeitsverbote und der Ausschluss aus dem gesellschaftlichen Leben!
WIR STELLEN UNS DAGEGEN!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s